Slowakische Gebirge » Kleine Fatra » Schloss Kunerad
Das Schloss Kunerad liegt 2 Kilometer von der Gemeinde Kunerad, die auf der Grenze des Kessels Žilinská kotlina und Lúčanská Malá Fatra, etwa 8 Kilometer von Rajec. Das Schloss wurde im Jahr 1916 im Secesestil beendet und rűhmt sich mit seinen Tűrmen und Terrassen. In der Zeit des Slowakischen Nationalaufstandes diente das Schloss als ein Wohnzitz der 2. Partizansbrigade des Generals Štefánik. Später wurde es ausgebrennt. Danach wurde es repariert und heute dient Kunerad als eine Heilanstalt. Im Gebiet gibt es viele Kinderlager.
Schloss Kunerad Schloss Kunerad
Schloss Kunerad
Schloss Kunerad Schloss Kunerad
Schloss Kunerad
TOPlist